Angebote zu "Jahres" (2.978 Treffer)

Wein Patenschaft (2 Jahre)
40,00 € *
zzgl. 8,00 € Versand

Ich habe einen kleinen Terrassenweinberg in Lauffen am Neckar. Dort stehen 224 Rebstöcke, die wunderbaren fruchtigen, trockenen Rotwein produzieren. Die Rebsorte ist Dornfelder. Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen Weinliebhaber oder möchten selbst Pate werden? Ich biete eine Weinstock-Patenschaft für zwei Jahre an. Ihr Name wird an den Rebstock gehängt und sie können ihn jederzeit besuchen. Außerdem bekommt der Pate pro Jahr eine Flasche Jahrgangswein. Weinbergarbeit, Weinlese, Abfüllung und das Weinetikett mache ich alles selbst. Es steckt also viel Liebe in jeder Flasche. Die Wein-Patenschaft beinhaltet somit 2 Flaschen Wein und ein Namensschild am Rebstock sowie eine persönliche Urkunde. Liebe Grüße, Sarah (Jungwinzerin aus Oberbayern) Hier gehts zum Weinblog für mehr Info httpssarahsgrapes.wordpress.com

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(144,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
200,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(266,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
101,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(134,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Diel de Diel Weißes Cuvée tro...
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,33 € / l)

Dieser außergewöhnliche trockene Weißwein wurde erstmals im Jahr 1994 für die Business Class der Lufthansa kreiert und ist heute zu einer unverwechselbaren Visitenkarte von Schlossgut Diel geworden. Er vereint auf ideale Weise die unterschiedlichen Charaktere der beteiligten Rebsorten zu einer besonderen Cuvée: Während der Graue Burgunder für Fülle und Würze steht und der Weiße Burgunder den eleganten Part spielt, sorgt der Riesling für den belebenden Nachhall. Ein wunderbar erfrischender Wein, der auch für sich allein getrunken viel Freude beschert. Da qualitativ alles zusammenpasste, darf man mit Fug und Recht von einem Ausnahmejahrgang sprechen. Die Ernte der Riesling Trauben begann am 29. September, die bilderbuchartigen Trauben lächelten einen förmlich an. In allen Kategorien wurden hervorragende Resultate erzielt. Speiseempfehlung: Vorzüglich als Aperitif und als Begleiter zu vielen Vorspeisen, Fischgerichten und hellem Geflügel. Ein extrem anpassungsfähiger Wein!

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(53,20 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
77,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(103,87 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Bodegas Reymos Amatista Moscato Blanco Frizzant...
3,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(5,32 € / 1 l)

Frischer Frizzante mit feiner Restsüße, mit nur 5 % Alkohol leicht und vollmundig im Geschmack. Zeigt im Glas ein helles brillantes Gelb mit grünen Reflexen. Fruchtige Nase mit floralen Aromen. Am Gaumen vollmundig mit einer schönen Balance aus Frucht und Säure, feine Perlung, guter Trinkfluss. Gekühlt (5-8°) ein frischer Aperitif, der nicht nur im Sommer sehr viel Spaß macht. Perfekt zu Tapas, zur Pizza und mediterranen Salaten Die Rebstöcke für diesen Frizzante sind im Schnitt ca. 30 Jahre alt. Die Rebenerziehung findet hier traditionell als Cordon Royat (Espaldera), Gobelet (Vaso) und Treillis statt. Die Bodenbeschaffenheit ist von Kalk geprägt, auf ca. 400m Höhe finden sich die Weinberge, die Lese erfolgt von Hand. Die klimatischen Verhältnisse sind mediterran, es fallen ca. 300mm Niederschlag im Jahr. Wir empfehlen diesen Wein jung zu trinken, bei ca. 5°-8° Celsius. Perlwein aus Spanien

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Siddùra - Maìa 2015, Vermentino DOCG Superiore,...
129,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(172,67 € / l)

Siddura liegt in der Nähe des kleinen, mittelalterlichen Städtchens Luogosanto, das als Herz der Gallura bezeichnet wird. Die Kultur des Weines ist dort so alt wie die Geschichte der Leute, die seit Jahrhunderten in Luogosanto gewohnt haben. Der erste Wein der Kellerei Saddùra aus den besten, mühsam ausgewählten Trauben - der Maìa Vermentino di Gallura DOCG Superiore aus dem Jahre 2015! Er wurde zu einem Vermentino durch den sandigen und granithaltigen Boden der dortigen Weinberge. So bietet das 300 Meter über dem Meeresspiegel liegende Weinbaugebiet optimale mikroklimatische Bedingungen.Geschmacklich ist er frisch und wohlschmeckend mit einem ausgewogenen Gleichgewicht im Geschmack. Im Abgang hat er für die Rebsorte typischen Geschmack von Bittermandeln. Farblich zeigt er sich in einem satten Strohgelb. Im Geruch finden sich Noten von tropischen-, Zitrus- und reifen weissen Früchten und bilden ein zartes würziges Bouquet.Serviervorschlag: Sushi und Sashmi. Goldbrasse und Seebarsch in Salzkruste oder Vernaccia. Oder zu Gegrilltem Thunfisch.Lagerung: Lichtgeschützt, Flasche horizontal, kontrollierte Temperatur und Feuchtigkeitsverhältnisse bei 15 °C – 70% Luftfeuchtigkeit. Serviertemperatur: 11-13 °C.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot