Angebote zu "Bodega" (357 Treffer)

Kategorien

Shops

Bodega Contador »La Cueva del Contador« 2016 Ro...
Top-Produkt
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Den La Cueva del Contador als Zweitwein zu bezeichnen, wäre ebenso waghalsig, als würde man dies mit dem Les Forts de Latour vom berühmten Château Latour tun. Insider wissen, dass beide Weine, bisweilen den vermeintlichen Erstwein übertreffen können. Und La Cueva del Contador bringt durchaus ein gewisses dafür Potential mit: Er besitzt eine extrem dunkle, blickdichte, purpurne Farbe und verströmt ein berauschend sinnliches Bouquet von reifen Zwetschgen, Süßholz, Zigarrenkiste und Schwarzkirschen. Die sorgfältige Auslese der Trauben sorgen beim La Cueva del Contador für eine beeindruckende Konzentration, die so manchem großen Gewächs aus Ribera del Duero auch gut zu Gesicht stünde. Die burgunderhafte Tanninarchitektur, mit seidig feinem Schmelz und ungeahnter Präzision am Gaumen macht die ganze Größe dieses Weines klar. Bereits ein Klassiker unter den großen Weinen der Rioja, mit Referenz-Charakter in seiner Preisklasse.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Entdecken Sie Sherry in Jerez
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Führung durch Bodega und entspannte Sherry- und Brandy-Verkostung direkt vom Fass. Einführung in die uralte Beziehung der Jerezanos zum Wein, während des kurzen Spaziergangs durch die Altstadt zur Bodega (ca. 15 Minuten), vorbei an Orten, die uns etwas über diese Geschichte erzählen. In der Weinkellerei erfahren wir dann aus erster Hand alles über die Herstellung von Sherry und Brandy. Natürlich nehmen wir uns auch Zeit, um diese erlesenen Weine und Weinbrände zu probieren, die meisten direkt im Weinkeller. Diese Tour ist nur für kleine Gruppen gedacht – ich bevorzuge eine familiäre Atmosphäre.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Bodega Contador »A mi Manera« 2018 Rotwein Trocken
Empfehlung
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein Jungwein aus dem Hause Benjamin Romeo. Bei „A mi manera“, also nach meiner Art wurde bestes Lesegut durch Kohlensäuremaischung verarbeitet und in großen Eichenholzfässern fermentiert. Das Ergebnis ist ein Wein zum Verlieben: Mit sattem Kirschrot fließt er ins Glas und verströmt intensive Fruchtaromen. Am Gaumen fleischig mit feiner Ausgewogenheit und unbeschreiblicher Intensität und Dichte, dennoch mit großer Samtigkeit. Hier wurde auf Komplexität verzichtet, dafür auf den Erhalt der Fruchtigkeit gesetzt, was aufs beste gelungen ist. Ein seröser fruchtbetonter Rotwein.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Rueda Weißwein Verdejo mit Sauvignon Blanc Buco...
7,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Leichter Rueda Wein, hergestellt aus einer Auswahl an Trauben der Sorte Verdejo. Strohgelb mit hohen Reflexionen, hell und intensiv. Bucolico hat ein frisches und ausgewogenes Aroma. Es ist lecker und anhaltend im Mund, mit Noten von Fenchel und Buchsbaum. Enthält Sulfite Alkohol: 13,5 % vol Jahrgang: 2018 Wein: Weißwein / Rueda DO - Spanien Erzeuger: Bodega Quatro Rayas - 2098 Valladolid

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Vega Sicilia »Macán« 2015 Rotwein Trocken
Highlight
59,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es handelt sich gewissermaßen um ein vinophiles Gipfeltreffen, das uns diesen grandiosen Wein beschert hat. Benjamin de Rothschild - einer der Eigentümer des Bordelaiser Château Lafite-Rothschild - trifft auf Pablo Alvarez - aktueller Leiter der renommiertesten spanischen Bodega Vega Sicilia - und gemeinsam beschließen sie, in der D.O.Ca. Rioja - jener Region, die den ausgezeichneten Ruf spanischer Weine weltweit begründete - Wein zu machen. Natürlich lässt sich ein solches Projekt nicht von heute auf morgen verwirklichen. Nachdem nach langer Suche endlich geeignete Weinberge mit altem Rebbestand (fast 100 Jahre) gefunden waren, begann die Arbeit im Keller bereits im Jahr 2000. Doch erst der Spitzenjahrgang 2009 brachte einen Wein hervor, der den hohen Ansprüchen der beiden Weingiganten genügte. Und auch der 2013er kann dieses hohe Niveau problemlos halten! Im Glas präsentiert sich der Macán in einer purpurnen Robe - man kann ihm seine noble Herkunft fast ansehen. In der Nase dominieren Aromen von schwarzen Kirschen und Zwetschgen, unterlegt von würzigen Nuancen, die an Lebkuchen und Zedernholz erinnern. Am Gaumen ist er trotz seiner Jugend bereits recht samtig. Die dichten Tannine geben ihm das Rückgrat eines echten Langstreckenläufers. Ein Wein, der noch Großes vor sich hat. Wer die notwendige Geduld aufbringt und den Wein noch ein paar Jahre liegen lässt, dem wird es der Macán sicherlich mit der Entfaltung seines vollen Potenzials danken.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Condado de Alamara Reserva 2012
10,63 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Bodegas Macaya wurde 1999 in Larraga, Navarra von der Winzerfamilie Macaya gegründet. Die Familie Macaya kaufte ein altes Dorf-Weingut in Larraga um hier in der Ribera Alta Region von Navarra bodenständige Weine zu kultivieren. Auf Macaya werden nur Rotweine der Sorten Tempranillo und Cabernet Sauvignon produziert. Das Traubenmaterial stammt von familieneigenen Rebflächen, die Qualität der Trauben ist außergewöhnlich gut. Bei Macaya setzt man internationale Rebsorten eher sparsam ein und vertraut auf die hervorragenden, eigenen Tempranillo Anpflanzungen. Die bisherigen Ergebnisse der Bodega sind äußerst sehenswert. Der Stolz der Bodega und Abrundung unserer Weine dieser Bodega nach oben. 70 % Tempranillo und 30 % Cabernet Sauvignon ergaben einen mächtigen Wein, im Mund und Nase Noten nach Schwarzkirsche, Heidelbeere, Chili, Nougat; gut eingebundenes Holz mit einem Hauch Minze, reife und zurückhaltende Tannine, harmonisch, rund, ein Gaumenschmeichler.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Habla Nr. 17 2015 Rotwein Trocken
Angebot
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Namen, die für sich selber sprechen - mit ihrer Bodega Habla haben die Freunde José Civantos und Juan Tirado ihren Traum verwirklicht, höchst eigenständige Weine zu vinifizieren. Und sie haben sich sehr viel Zeit genommen um die passende Anbauregion dafür zu finden. Durch den schieferhaltigen Boden im Herzen der Extremadura wird den Weinen in der Tat eine außergewöhnliche Note verliehen, eben das gewisse Extra, was von Terroir-Weinen erwartet wird. Diese Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot reifte über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche Und mit einer eleganten kirschroten Robe fließt er ins Glas. Das komplexe Bouquet zeigt fruchtige Anklänge aber vordergründig einen würzigen Charakter mit dunkler Edelschokolade, Wacholder, Koriander und Anis. Am Gaumen zeigt er seine Kraft und Saftigkeit mit eleganter Säure und gekonnter Balance von Eichenfass und Frucht. Im prächtigen Abgang lassen sich noch einige Jahre Reifepotential vermuten. Passt gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Guía Peñín - Spaniens Weinführer 2017
27,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.10.2016, Einband: Kartoniert, Verlag: Heel Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: BewertungWeinsorten // Bodega // Spanien // Wein // Weinbewertung // Weinführer // Weinliebhaber // Weinsorten // Weintester // Weinverkostung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 1056 S., ca. 200 Abbildungen, Seiten: 1056, Format: 4 x 21 x 15 cm, Gewicht: 1495 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Los Aguilares »Tadeo« 2016 Rotwein Trocken
Topseller
32,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

José Antonio Itarte und seine Ehefrau Victoria haben sich mit ihrem Weingut Cortijo Los Aguilares einen Lebenstraum erfüllt, und kultivieren im bergischen Hinterland von Málaga überwiegend französische Rebsorten. Da das Weingut auf einer Höhe von 900m ü.d.M. liegt, finden sich ideale klimatische Bedingungen, denn sonnige Tage und kühle Nächte erbringen bestes Lesegut. Der ungekrönte König im Sortiment dieser immer besser werdenden Bodega ist ohne Zweifel der »Tadeo«, der als lupenreiner Petit Verdot daher kommt, und ohne Zweifel zu den besten spanischen Weinen gehört, die aus dieser extravaganten Bordelaiser Edelrebe vinifiziert werden. Die Robe zeigt sich fast Nachtschwarz. Das höchst individuelle Bouquet ist ungemein vielschichtig mit mineralischen Noten, wie Graphit und Torf, aber auch würzigen Aspekten von Kaffee und Edelschokolade, sowie reife, dunkle Früchte. Auch am Gaumen bleibt sich dieser Klassewein treu und glänzt mit einem Aromenfeuerwerk, dabei fein balanciert zum neuen Holz und einer profunden Mineralität steht. Der Nachhall naturgemäß noch mit der Kraft einen jungen Weines. Wirklich kein Einstiegswein, aber Profis werden ihre wahre Freude mit diesem genialen Stoff haben .

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Novecento Malbec Dante Robino Mendoza
6,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Junger, fruchtiger Malbec aus Mendoza, lebendige Noten von roten und schwarzen Früchten, Brombeere und Sauerkirsche, ausladend und frisch mit weichen Tanninen und sympathisch fruchtigem Nachhall. Der Novecento Malbec von Dante Robino passt gut zu BBQ, Pasta mit Tomatensauce, würziger Wurst und Hartkäse. Enthält Sulfite Alkohol: 13 % vol Jahrgang: 2018 Wein: Rotwein / Mendoza / Argentinien Erzeuger: Bodega Dante Robino

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Cénit 2016 Rotwein Trocken
Beliebt
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega Viñas del Cénit ist in dem Dorf Villanueva de Campeán beheimatet, das unweit von Zamora, in einer historischen Landschaft liegt, die den Namen Tierra del Vino, das Land des Weines trägt. Hier findet man uralte Wildbestände an Tempranillo, die nur bis zu 1-2 Kilo Trauben pro Rebstock hergeben. Die junge Almudena Alberca leitet dieses Weingut, das schon mit den ersten Weinen die Kritiker begeistern konnte. Und wer einen hochkarätigen Tempranillo sucht, der kann sich auf den Cénit freuen: Nachtschwarze Farbe, sehr schöne Aromen mit Kakao, Heidelbeeren und Mokka. Wuchtig am Gaumen, aber mit genügend Frische ausgestattet, um die Kraft im Zaume zu halten. Kraftvoller Rotwein, der Eleganz nicht vermissen lässt.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Yllera Crianza 2015
9,21 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Die Familie González Yllera, mittlerweile schon in der 6. Generation im Weinanbau tätig, und der riojanische Önologe Ramón Martínez Palacios sind die Eigentümer der Grupo Yllera, die im Herzen von Castilla y León am Ufer des Río Duero ansässig ist. Die Gruppe besitzt insgesamt drei Bodegas in der Ribera del Duero, in Rueda und die dritte, sehr große unterirdische Bodega aus dem 14. Jahrhundert im Anbaugebiet von Vino de la Tierra de Castilla Y Leon. Aus dem Angebot der Bodega haben wir uns für diese Crianza entschieden. Vielschichtiger, kräftiger, vollmundiger Wein, dicht strukturiert mit ansprechendem Tanningerüst; spürbare, angenehme Holznote; in der Nase Himbeeren, Sauerkirschen mit Noten von Kakao und Gewürzen. Rund und fleischig, langer Nachhall.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Teso La Monja »Alabaster« - 3,0 L. Doppelmagnum...
Bestseller
569,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit dem Verkauf ihres alten Toro-Weingutes Numanthia Thermes an Moët Hennessy ist der Familie Eguren ein echter Coup gelungen. Dann so setzte sie Kapital frei, das sie umgehend in ein tollkühnes Projekt investierte. Der Bodegas Teso La Monja. Denn hier konnte sie - auf Basis ihres so erfolgreichen önologischen Know-hows - alles von Anfang an, nachgerade ideal in Szene setzen. Und wie immer bei den Eguren liegt das Geheimnis ihres Erfolges zuvörderst im Weinberg. So erwarb man für diese Bodega ungewöhnlich alte Weinberge mit teilweise 100 Jahre alten Rebstöcken deren Grundlage noch aus der Vor-Reblauszeit stammt. Dass in puncto Kellertechnik und Arbeit im Weinberg bei Marcos Ecuren nur die Perfektion zählt, ist beim Schöpfer solcher Weinlegenden wie Amancio, La Nieta, El Puntido, Finca El Bosque oder Termanthia. Alabaster wird aus den Reben der drei Rebgärten Valdemediano, La Jara und Marinacea hergestellt. Und so unterschiedlich diese drei Areale sind, so kongenial ergänzen sie sich und lassen sich zu einem großen Wein vermählen, der seinen Weg in die Weltspitze machen wird und zur absoluten Crème de la Crème moderner Weine gehört. Eine Wein-Legende im Doppelmagnum-Format.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Mala Vida 2018
6,97 € *
zzgl. 7,90 € Versand

1916 wurde die Bodega von einigen Bauern gegründet, um eigenen Wein anbauen zu können. Antonio Arraez übernahm die Bodega 1950 und begann mit der Flaschenvermarktung. Heute werden sowohl klassische Weine als auch kleine Editionen von Autorenweinen in höchster Qualität hergestellt. Valencia galt bislang als weintechnisch sehr überschaubar. Damit hat sich das schlagartig geändert. Die Kellerei in Font de la Figuera in den Bergen von Valencia arbeitet primär mit den traditionellen Trauben der Region, versucht sich darüber hinaus gehend auch mit internationalen Rebsorten. Das Etikett wurde von einem Künstler aus Valencia gestaltet. Kurzer Barrique-Ausbau in amerikanischen Fässern, volle Frucht, sehr weich im Mund, am Gaumen viel Beerengeschmack nach Kirsche auch etwas Pflaume, vollmundig mittlerer Körper, schönes Finale.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
La Rioja Alta »904« Gran Reserva 2011 Rotwein T...
Aktuell
42,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

La Rioja Alta gehört zu den alteingesessenen Erzeugern der Rioja und feierte im Jahr 2015 das 125-jährige Bestehen. Sie ist ohne Zweifel die Nr. 1 auf dem Terrain der traditionsbewussten Erzeugung von großen Rioja-Weinen. Mit der Gran Reserva »904« hat die Bodega ein zeitloses Wein-Unikat im Portfolio. Aus dem exzellenten Jahr 2011 ist Großes zu erwarten und bereits im Glas zeigt er sich in einem kräftigen Purpurrot mit granatrotem Saum. Das seriöse Bouquet offeriert Noten von Leder, kubanischem Tabak, in Rum eingelegte Kirschen, etwas Minze und balsamische Noten wie Kampfer. Am Gaumen lang und mit feinem, edel gereiftem Tannin, gekonnter Balance zwischen den Eichenholzaromen und Noten nach getrockneten Früchten. Regelrecht burgunderhaft das lange Finale, wie es so nur große, reife Weine besitzen. Wer die Würde eines solchen Weines zu schätzen weiß, sollte sich mit dieser durch und durch beeindruckenden Gran Reserva »904« eine große Freude machen.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Mala Vida 2018 Magnum 1,5l
15,90 € *
zzgl. 7,90 € Versand

1916 wurde die Bodega von einigen Bauern gegründet, um eigenen Wein anbauen zu können. Antonio Arraez übernahm die Bodega 1950 und begann mit der Flaschenvermarktung. Heute werden sowohl klassische Weine als auch kleine Editionen von Autorenweinen in höchster Qualität hergestellt. Valencia galt bislang als weintechnisch sehr überschaubar. Damit hat sich das schlagartig geändert. Die Kellerei in Font de la Figuera in den Bergen von Valencia arbeitet primär mit den traditionellen Trauben der Region, versucht sich darüber hinaus gehend auch mit internationalen Rebsorten. Das Etikett wurde von einem Künstler aus Valencia gestaltet. Kurzer Barrique-Ausbau in amerikanischen Fässern, volle Frucht, sehr weich im Mund, am Gaumen viel Beerengeschmack nach Kirsche auch etwas Pflaume, vollmundig mittlerer Körper, schönes Finale.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Venta d'Aubert »Syrah« 2016 Rotwein Trocken
Unser Tipp
32,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Stefan Dorst - seines Zeichens Önologe auf der Bodega Venta d'Aubert - bringt neben seinen großartigen Cuvées auch immer wieder reinsortige Weine auf den Markt. Dies geschieht jedoch nicht regelmäßig, sondern nur in den Jahren, in denen es die Qualität der Trauben zulässt. Aus dem Jahr 2006 bietet er seinen Monovarietal als reinsortigen Syrah an. Während die Traube zunächst auch bei Venta d'Aubert in erster Linie als Verschnittpartner mit anderen Sorten wahrgenommen wurde, ist sie in der internen Qualitäts-Hierarchie der Bodega im Laufe der Jahre immer weiter aufgestiegen. Der Syrah verströmt eine nahezu wilde Aromatik, die von mineralischen Nuancen dominiert wird. Geben Sie dem Wein jedoch eine bis zwei Stunden im Dekanter, entwickelt sich sein volles Aroma, das an dunkle Beeren und würzige Kräuter erinnert. Ein elegantes Kraftpaket, dass am Gaumen noch lange nachklingt.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Yllera Crianza 2014 Doppelmagum 3,0l
48,25 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Die Familie González Yllera, mittlerweile schon in der 6. Generation im Weinanbau tätig, und der riojanische Önologe Ramón Martínez Palacios sind die Eigentümer der Grupo Yllera, die im Herzen von Castilla y León am Ufer des Río Duero ansässig ist. Die Gruppe besitzt insgesamt drei Bodegas in der Ribera del Duero, in Rueda und die dritte, sehr große unterirdische Bodega aus dem 14. Jahrhundert im Anbaugebiet von Vino de la Tierra de Castilla Y Leon. Aus dem Angebot der Bodega haben wir uns für diese Crianza entschieden. Vielschichtiger, kräftiger, vollmundiger Wein, dicht strukturiert mit ansprechendem Tanningerüst; spürbare, angenehme Holznote; in der Nase Himbeeren, Sauerkirschen mit Noten von Kakao und Gewürzen. Rund und fleischig, langer Nachhall.

Anbieter: Locamo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Bordón Reserva 2014 Rotwein Trocken
Angebot
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega Franco-Españolas wurde bereits im Jahr 1890 gegründet. Der Gründer der Kellerei, Frederick Anglade, hatte das Potenzial der wertvollen, kalkhaltigen Böden erkannt und mit Tempranillo-Reben bestockt. Und die liefern zum Teil auch heute noch die Basis für das klassisch geprägte Weinsortiment. Die Reserva reifte 18 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und anschließend viele Monate auf der Flasche, bevor sie schließlich mit perfekter Trinkreife ausgestattet, die Keller der Bodega verließ. Die Robe zeigt ein nobles Rubinrot, wie es der langen Reife angemessen ist. Der Duft ist geprägt von süßlichen Gewürzen, Röstaromen und roten Beeren. Am Gaumen trotz der Reife erstaunlich frisch und lebendig, das Finale zeigt die typische Eleganz gereifter Rioja-Weine und klingt langsam aus.

Anbieter: Vinos
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot