Angebote zu "Montsant" (20 Treffer)

Acústic
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(17,27 € / €/Ltr.)

Rubinrot funkelnd mit dem Duft von tiefdunklen Früchten steigt der Acústic in die Nase. Am Gaumen sind reife Brombeere, Schwarzkirsche und feine kräutrige Noten klar zu erkennen. Außerdem überzeugt der Acústic aus Montsant wunderbar eingebundene Tannine - das Holz passt vorzüglich zur Kraft und Süße der Frucht! Die dazu gehörige äußerst erfrischende Mineralität macht den Acustic zu einem Geheimtipp aus dem nicht allzu kleinen Weinbauland Spanien! Dank der wegweisenden Arbeit von Albert Jané hat die DO Montsant in den letzten Jahren einen sagenhaften Aufschwung genommen. Sein Acústic Montsant gleicht einer Partitur mit tausend diffizilen Nuancen und Klangfarben. Und das Beste: Das berauschende Geschmackserlebnis kostet gerade einmal halb soviel wie vergleichbare Weine aus der angrenzenden Kultregion Priorat.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 29.11.2018
Zum Angebot
Riedel Big O To Go Syrah - Riedel Big O
12,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Das Riedel Glas Big O To Go Syrah wird für folgende Weine empfohlen für: Amarone, Barbera, Blaufränkisch; Cahors, Cannonau, Carignan, Châteauneuf-du-Pape (Rouge), Cornas, Côte Rôtie; Côtes du Rhône Rouge, Côtes du Roussillon, Côtes du Ventoux, Crozes Hermitage, Grenache / Garnacha, Hermitage (Rouge), Madiran, Montsant, Mourvèdre; Norton, Priorato, Sangiovese, St. Joseph (red), Syrah Old World, Touriga Nacional, Valpolicella, Vino Nobile di Montepulciano, Zweigelt

Anbieter: Riedel Glas
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Acustic Celler Ritme Blanc Priorat DOCa 2017
15,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(21,07 € / 1l)

Der Acústic Celler Ritme aus dem Priorat hatte uns ohnehin schon restlos überzeugt. Da zaubert Winemaker Albert Jané auch noch die weiße Variante aus dem Ärmel: Den ´´Acústic Celler Ritme Blanc´´. In der Nase ein wenig Holz, viel Zitrusfrische, Kraft, Nussigkeit, Würze und ein Hauch mineralische Salzigkeit, die einen unweigerlich an einen guten Meursault denken lassen. Am Gaumen dann ebeneso so dicht und kompakt wie ein großer Burgunder, jedoch mit mit einer weitaus exotischeren Frucht. Das Holz verleiht dem Tropfen genug Cremigkeit und Schmelz um die immer präsente, überaus pointierte Säure auszugleichen, die man in Spanien nicht im Traum vermutet hätte. Doch am auffälligsten ist und bleibt die richtig salzige, vielleicht noch etwas hart anpackende Mineralik, die diesen Wein zu allem, aber nicht zu einem Alltagswein macht. Der Ritme Blanc ist ein richtiger Terroirwein, der aufzeigt, was an unfassbarem Potenzial in der Region Montsant steckt.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 16.02.2019
Zum Angebot
Acustic Celler Ritme Blanc
15,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(21,07 € / €/Ltr.)

Der Acústic Celler Ritme aus dem Priorat hatte uns ohnehin schon restlos überzeugt. Da zaubert Winemaker Albert Jané auch noch die weiße Variante aus dem Ärmel: Den ´´Acústic Celler Ritme Blanc´´. In der Nase ein wenig Holz, viel Zitrusfrische, Kraft, Nussigkeit, Würze und ein Hauch mineralische Salzigkeit, die einen unweigerlich an einen guten Meursault denken lassen. Am Gaumen dann ebeneso so dicht und kompakt wie ein großer Burgunder, jedoch mit mit einer weitaus exotischeren Frucht. Das Holz verleiht dem Tropfen genug Cremigkeit und Schmelz um die immer präsente; überaus pointierte Säure auszugleichen, die man in Spanien nicht im Traum vermutet hätte. Doch am auffälligsten ist und bleibt die richtig salzige, vielleicht noch etwas hart anpackende Mineralik, die diesen Wein zu allem, aber nicht zu einem Alltagswein macht. Der Ritme Blanc ist ein richtiger Terroirwein, der aufzeigt, was an unfassbarem Potenzial in der Region Montsant steckt. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 16.02.2019
Zum Angebot
Mas Vilella Negre La Bisbal del Penedès 2016
21,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(29,27 € / 1l)

Der Mas Vilella Negre ist ein trockener Rotwein aus Penedès in Spanien. Eigentlich hätte es sich Albert Jané als junger Mann ganz einfach machen können. Schließlich sollte er wie vom Vater vorgesehen gemeinsam mit seinem Bruder Gerard das Familiengut im katalanischen Penedès weiterführen. Doch Albert setzte seinen Kopf durch und beschloss Anfang der 2000er Jahre, sein eigenes Weinglück zu suchen. Und zwar ausgerechnet im Montsant, von dem damals kaum jemand eine hohe Meinung hatte. Der Rest ist Geschichte. Sein Weingut Bodegas Acústic gilt mittlerweile als eine der ersten Adressen im Montsant und Albert als Spezialist für schwierige Anbaubedingungen und unwegsame Böden. Doch Albert wäre nicht Albert, wenn er sich damit zufriedengeben würde. Und so führte ihn seine Reise – mit einem Zwischenstopp im Priorat – zurück zu den heimatlichen Wurzeln. Genauer gesagt auf das elterliche Weingut Mas Vilella in der Gemeinde La Bisbal del Penedès, wo er und seine Familie direkt am Meer den Traum von Spaniens bestem Cabernet Sauvignon träumen. Das Land ist hier besonders karg und als Vater Benjamí 1986 die ersten Cabernet-Stöcke pflanzte, mussten zunächst über 500 Lastwagenladungen Steine entfernt werden. Die steinigen und kalkhaltigen Böden sind besonders arm an Nährstoffen und liefern von Natur aus geringe, aber zugleich außerordentlich hochwertige Erträge. Das Rebgut der rund 25 Hektar wird von Hand gelesen und anschließend nochmals selektiert. Der Wein reift für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist Cabernet in Reinkultur! Seine konzentrierten Aromen changieren zwischen üppiger Johannisbeere, reifen Pflaumen und dunklen Waldbeeren. Mediterrane, ätherische Kräuter komplettieren das Spektrum. Trotz seiner imposanten Statur wirkt er nicht breit und marmeladig, sondern sehr präzise und tendenziell kühl im Stil. Die präsenten Tannine geben ihm ein kräftiges Rückgrat für viele Jahre der Lagerung mit. Zu seiner Heimkehr können wir Albert nur gratulieren. Schließlich macht er damit nicht allein seinen Vater glücklich, sondern auch viele Cabernet-Liebhaber.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 04.02.2019
Zum Angebot
Mas Vilella Negre
21,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(29,27 € / €/Ltr.)

Der Mas Vilella Negre ist ein trockener Rotwein aus Penedès in Spanien. Eigentlich hätte es sich Albert Jané als junger Mann ganz einfach machen können. Schließlich sollte er wie vom Vater vorgesehen gemeinsam mit seinem Bruder Gerard das Familiengut im katalanischen Penedès weiterführen. Doch Albert setzte seinen Kopf durch und beschloss Anfang der 2000er Jahre, sein eigenes Weinglück zu suchen. Und zwar ausgerechnet im Montsant, von dem damals kaum jemand eine hohe Meinung hatte. Der Rest ist Geschichte. Sein Weingut Bodegas Acústic gilt mittlerweile als eine der ersten Adressen im Montsant und Albert als Spezialist für schwierige Anbaubedingungen und unwegsame Böden. Doch Albert wäre nicht Albert, wenn er sich damit zufriedengeben würde. Und so führte ihn seine Reise – mit einem Zwischenstopp im Priorat – zurück zu den heimatlichen Wurzeln. Genauer gesagt auf das elterliche Weingut Mas Vilella in der Gemeinde La Bisbal del Penedès; wo er und seine Familie direkt am Meer den Traum von Spaniens bestem Cabernet Sauvignon träumen. Das Land ist hier besonders karg und als Vater Benjamí 1986 die ersten Cabernet-Stöcke pflanzte, mussten zunächst über 500 Lastwagenladungen Steine entfernt werden. Die steinigen und kalkhaltigen Böden sind besonders arm an Nährstoffen und liefern von Natur aus geringe, aber zugleich außerordentlich hochwertige Erträge. Das Rebgut der rund 25 Hektar wird von Hand gelesen und anschließend nochmals selektiert. Der Wein reift für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist Cabernet in Reinkultur! Seine konzentrierten Aromen changieren zwischen üppiger Johannisbeere, reifen Pflaumen und dunklen Waldbeeren. Mediterrane, ätherische Kräuter komplettieren das Spektrum. Trotz seiner imposanten Statur wirkt er nicht breit und marmeladig, sondern sehr präzise und tendenziell kühl im Stil. Die präsenten Tannine geben ihm ein kräftiges Rückgrat für viele Jahre der Lagerung mit. Zu seiner Heimkehr können wir Albert nur gratulieren. Schließlich macht er damit nicht allein seinen Vater glücklich; sondern auch viele Cabernet-Liebhaber.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 24.01.2019
Zum Angebot
6er Probierpaket »Die Kunst der Rotwein-Cuvées«...
49,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(11,07 € / 1l)

Egal wie burschikos und rustikal der Wein auch schmeckt, wenn »Cuvée« draufsteht, kann er nicht männlich sein. Es heißt »die« Cuvée. Sprachlich ist der Fall also klar - und inhaltlich? Hierzulande sagt der Begriff »Cuvée« klipp und klar: Mehrere Weine wurden miteinander verschnitten. Neben Weinen verschiedener Rebsorten können dies auch Weine unterschiedlicher Jahrgänge oder Lagen sein. Das Ziel ist dabei immer dasselbe: der gute Geschmack und die perfekte Harmonie. In der Praxis können Sie das Thema »Weincuvée« genussvoll mit unserem Probierpaket aus 6 klassischen Rotwein-Cuvées entdecken - jede für sich ein Meisterwerk ihrer Herkunft, ihres Schöpfers und ihrer Rebsorten. Sparen Sie außerdem 22%! Sie erhalten je eine Flasche: 2016 Château Carbonneau »Sequoia« Rohdiamant aus Sainte-Foy Dichtes Rubinrot. In der Nase viel Gewürze, subtiles Holz, fein unterlegt mit Kirsche, etwas Mandel und schwarzer Johannisbeere. Feine, straffe Gerbstoffbahnen am Gaumen, Kraft und Würze verleihend. Saftig und stoffig mit feinen Waldbeernoten. Regulärer Preis: 8,50€ (Liter: 11,33€) 2017 MontGras Quatro Weltklassiker vom Monte Ninquén Ein tiefgründiger, ausgewogener Rotwein mit komplexer Aromenfülle, weichen Tanninen und schöner Länge. Regulärer Preis: 9,80€ (Liter: 13,07€) 2017 Laborie Impossible Red Das Unmögliche möglich machen... Er besticht durch ganz besonders markante Noten von Mokka, dunkler Schokolade und Kaffee, Aromen von süßen Gewürzen und Zigarrenkiste ergänzen die Aromenvielfalt harmonisch. Diese Impossible Red Cuvée ist weich, saftig und fleischig mit sowohl süßen fruchtigen Elementen als auch einer perfekten Struktur und einem langen Abgang. Regulärer Preis: 8,95€ (Liter: 11,93€) 2017 La Rocaille Zauberhafter Côtes du Rhône Mit schöner Intensität und saftiger Fülle. Sehr aromatisch und vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Milde Säure zieht über die Zunge und klingt am Gaumen samtig würzig aus. Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€) 2016 Acústic Meisterwerk aus Montsant Im Bukett leicht rauchige Noten, schwarze Kirschen, mineralische Aromen und Tabak, am Gaumen Nuancen von Schokolade, dunklen Früchten und einer betörenden Mineralik. Regulärer Preis: 12,95€ (Liter: 17,27€) 2016 Tenuta Frescobaldi di Castiglioni Historisches Meisterwerk Kräftiges rotviolett, in der Nase ein fruchtiges Bukett von Brombeere, Kirsche, Pflaume und Erdbeere; würzige Noten von Kakao, Tabak, Vanille und Zimt. Am Gaumen warm, weich und gut balanciert mit dichten, gut in die Struktur eingebundenen Tanninen. Harmonischer Körper und deutliche Säure gehen in einen langen und nachhaltigen Abgang mit einem Hauch von Frucht über. Regulärer Preis: 16,95€ (Liter: 22,60€) *Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 03.04.2019
Zum Angebot