Angebote zu "Verdot" (87 Treffer)

Juan Gil Petit Verdot 2019 Rotwein Trocken
Angebot
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dass die kostbare Rebsorte Petit Verdot auch außerhalb ihrer Heimat Bordeaux das Zeug für richtig gute Weine hat, das hat man in Spanien erkannt. Insbesondere in Südspanien. Denn der lange Sommer und warme Herbst sind eine Garantie dafür, dass die kapriziöse Rebe ihre Trauben zur vollen Reife bringt. Und wenn jemand virtuos mit dieser Diva umgehen kann, dann sind es die Bodegas Juan Gil. Ein hervorragend strukturierter Wein, die Frucht zergeht regelrecht auf der Zunge und harmoniert bestens mit den würzig-mineralischen Aspekten. Die Aromavielfalt ist beeindruckend und lange anhaltend. Herrlich der profunde Nachhall.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Petit Hipperia Pago de Vallegarcia, Toledo, Spa...
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Pago de Vallegarcia Region / Land: Toledo, Spanien Ausbau: 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche Rebsorten: 38 % Merlot, 37 % Cabernet Sauvignon, 16 % Petit Verdot, 4 % Cabernet Franc, 5 % Syrah Böden: stark verwitterter Schiefer und Quarzitblöcke auf sandigen Untergrund Alkohol: 14,5 % Vol. Optimaler Genuss: jetzt bis 2019 Küche / Anlass: Ein guter Begleiter zu den besten Teilen vom Rind wie Filet und Rumpsteaks, zur Lammkeule und Entenbrust Weinart: Rotwein Allergiehinweis: enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Abadía Retuerta »Petit Verdot« 2014 Rotwein Tro...
Beliebt
139,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie gilt als die exotischste bordelaiser Rebsorte: Petit Verdot. Bereits als Verschnitttraube provitiert der Wein nicht nur von der Intensität der kräftigen Farbe. Abadía Retuerta hat sich mit diesem Wein ganz dem Potential der Petit Verdot hingegeben. Mit dem kontinentalen Klima Kastiliens und einer angemessenen Fassreife zeigt er sehr ausdrucksvolle Terroirnoten. Im Glas kommt in einem sehr dunklen Rot-Violett die kraftvolle Intensität kandierter Früchte, frisch-geröstetem Kaffee, hellem Tabak, Karamell und duftender Brotkruste zum Ausdruck. Am Gaumen mit seidiger, wohlgefälliger Struktur und langem Finale. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Bodegas F. Schatz Petit Verdot Bio 2013
27,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Einst aus dem Bordelaise stammend wird der Petit Verdot wegen seines langsamen Wachstums kaum noch in Europa angepflanzt. Winzer*innen in wärmeren Gefilden wie Kalifornien, Australien und Argentinien hingegen, haben ihn für sich entdeckt, sodass er in Übersee großflächig vertreten ist. Möglicherweise war dies auch einer der Beweggründe für Friedrich Schatz, diese Sorte im heißen Andalusien zu kultivieren und einen langlebigen Wein daraus zu keltern. Die erste Nase ist balsamisch und erinnert an Menthol und Hustensaft. Es reihen sich Aromen von grünem Unterholz, kaltem Rauch und Frühstücksspeck ein. Dahinter, kaum zu erkennen, etwas Veilchenduft. Am Gaumen öffnet sich dann ein Bukett von dunklen Waldfrüchten, dunkler Schokolade und Rumtopf.  Der Wein wirkt nie fett oder opulent, ist vielmehr klar strukturiert und stringent auf ein gerbstoffreiches, trockenes und erfrischendes Finale hin ausgebaut. Trotz des Alters hat er noch viel zu bieten: Tannine, Frucht und Säure sind absolut präsent, sodass wir ihm eine ruhmreiche Zukunft voraussagen können. Rober Frey vom vinocentral-Team, Dezember 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Abadía Retuerta »Petit Verdot« 2015 Rotwein Tro...
Bestseller
139,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie gilt als die exotischste bordelaiser Rebsorte: Petit Verdot. Bereits als Verschnitttraube provitiert der Wein nicht nur von der Intensität der kräftigen Farbe. Abadía Retuerta hat sich mit diesem Wein ganz dem Potential der Petit Verdot hingegeben. Mit dem kontinentalen Klima Kastiliens und einer angemessenen Fassreife zeigt er sehr ausdrucksvolle Terroirnoten. Im Glas kommt in einem sehr dunklen Rot-Violett die kraftvolle Intensität kandierter Früchte, frisch-geröstetem Kaffee, hellem Tabak, Karamell und duftender Brotkruste zum Ausdruck. Am Gaumen mit seidiger, wohlgefälliger Struktur und langem Finale. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Bodegas Arrayán Selección 2016
9,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Viele Winzerinnen und Winzer möchten im internationalen Vergleich bestehen und zeigen, dass sie ihr Handwerk nicht allein in Bezug auf regionale, autochthone Rebsorten verstehen. So entstehen aller Orten Cuvées aus den klassischen Bordeaux-Sorten, die den Vergleich mit den Originalen nicht scheuen müssen. Auch beim Weingut Arrayán, das eigentlich für seine Weine aus der Grenache-Traube bekannt ist. Aus Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot bereiten José María Entrecanales und María Marsans einen Wein, den man in der Region Méntrida so nicht erwartet hätte.  Der hellrote Wein ist gespickt mit Aromen süßer Kirschen, eingeweckter Himbeeren sowie von Backpflaumen und Rumtopf-Früchten. Dahinter offenbaren sich feine Gewürznoten von Thymian, grünem Pfeffer, etwas Nelke und wärmendem Zimt. Vanille und heller Kakao vereinen sich zum Geruch von dunklem Biskuit. Der Mund ist ausgekleidet mit Tanninen, die am Beginn der Reife stehen, und dem Geschmack von grüner Rinde und geräucherter Paprika. Eine angenehme Säure erfrischt und bereitet den Mund auf den nächsten Schluck vor. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Finca Antigua Petit Verdot Crianza 2016 Rotwein...
Aktuell
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Finca Antigua hat sich mit seinem zuverlässigen Preis-Leistungs-Verhältnis einen sehr guten Ruf in der D.O. La Mancha erarbeitet. Der Petit Verdot zeigt sich in purpurroter Farbe mit kardinalrotem Saum. Sein Bouquet hat würzige Aromen nach Koriander, Eukalyptus, Brombeere und Balsam mit einem Hauch von Barrique. Am Gaumen ist der erste Eindruck potent, gleichzeitig ausgeglichen und ohne Spitzen. Angenehm im Nachhall mit markanten Tanninen, die in der Flasche noch geglättet werden. Ein langanhaltender und andauernder Geschmack mit Andeutungen von Balsam, wie auch in der Nase. Wunderbar zu zartem Fleisch, z.B. Lamm.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
2016 Petit Hipperia,  Pago de Vallegarcia, Tole...
15,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Petit Hipperia Pago de Vallegarcia, Toledo, Spanien - Wein-Musketier - Weine für Freunde “Petit Hipperia” ist ein jährlich wiederkehrendes Projekt, in dem abhängig von der individuellen Jahrgangscharakteristik, unterschiedliche Rotwein-Varietäten zu einer einmaligen Cuvée vereinigt werden. Dichtes Granatrot/violett. Im Duft exzellent abgestimmte Nuancen von schwarzen Beeren, Minze und Havanna-Tabak. Im Geschmack eine sehr konzentrierte Frucht, die an Brombeeren und schwarze Johannisbeeren erinnert, perfekt vermählt mit den Barrique- Aromen (Zedernholz, Rahmkaramellen). Im lange nachklingenden Finish sind die reifen, feinkörnigen Gerbstoffe mit zusätzlichen mineralischen Nuancen ergänzt.   Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Pago de Vallegarcia Region / Land: Toledo, Spanien Ausbau: 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche Rebsorten: 38 % Merlot, 37 % Cabernet Sauvignon, 16 % Petit Verdot, 4 % Cabernet Franc, 5 % Syrah Böden: stark verwitterter Schiefer und Quarzitblöcke auf sandigen Untergrund Alkohol: 14,5 % Vol. Optimaler Genuss: jetzt bis 2017 Küche / Anlass: Ein guter Begleiter zu den besten Teilen vom Rind wie Filet- und Rumpsteaks, zur Lammkeule und Entenbrust Weinart: Rotwein Grundpreis/L:19,87 € enthält Sulfite   Erklärung:  Pago Pagoweine kommen von einer einzigen Bodega(Pago), die eine eigene DO-Bezeichnung führen darf. Sonstige DOs immer mit Anbaugebiet!!! Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Luis Pérez Petit Verdot 2016 Rotwein Trocken
Empfehlung
49,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dass aus dem südspanischen Jerez ganz außergewöhnlich gute Sherrys stammen, ist weithin bekannt. Nun jedoch macht die Region auch mit erstklassig vinifizierten Weinen auf sich aufmerksam. Ein Initiator dieser Entwicklung ist Luis Pérez, der sich als Professor für Food Technology schon seit Jahren schwerpunktmäßig mit der Herstellung und dem Anbau von Wein auseinandersetzte. Im Jahr 2002 erwarb er schließlich die Hacienda Vistahermosa und baut seitdem, unterstützt von seiner Familie, auf 25 Hektar Wein an. Der sortenreine Petit Verdot kleidet sich im Glas in eine kirschrote Robe. Das Bouquet ist ungemein komplex und schmeichelt der Nase mit einer feinen Mineralität (Unterholz, Steine, Trüffel) und einer sinnlichen Beerenaromatik. Am Gaumen sehr kraftvoll und ausdrucksstark, durch die 24 Monate Reife in französischer Eiche dabei jedoch weich und samtig. Ein Gedicht zu zartem Lammfleisch!

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
2014 Graciano Parcela 12 Finca Constantia
8,97 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Dunkles Kirschrot mit hellen Reflexen - so zeigt sich dieser spanische Rotwein im Glas. In der Nase feine Aromen von Blumenwiesen, Kräutern und Kakao. Im Geschmack ausgewogen und harmonisch mit festen Tannine. Dieser Wein ein ausgezeichneter Tischwein aber auch solo ein feiner Genuss. Weingut Finca Constancia Die Kellerei wurde 2006 von Gonzalez Byass als seine jüngste in Kastilien gegründet. Die Weinberge sind mit Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot, Graciano, Verdejo, Sauvignon Blanc und Chardonnay bepflanzt. Auf 200 Hektar existiert eine Vielfalt an Böden und Mikroklima. Damit war es möglich, genau abgegrenzte Parzellen zu entwickeln, die sich im jeweiligen Namen widerspiegeln, wie z.B.Graciano Parcela 12. Viele der Weine haben 90 und mehr Parker-Punkte. Und man möchte gerne als Einzellagen-Weingut klassifiziert werden. Zusatzstoffe/Nährwert   Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Dominio de Valdepusa Petit Verdot 2016 Rotwein ...
Empfehlung
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Elder Statesmen unter den Petit Verdot-Weinen in Spanien, der schon Welt-Niveau hatte, als der Anbau dieser französischen Rebsorte aus Bordeaux noch weitgehend verboten war. Nun, der Wein hat an Klasse, Kraft und Komplexität nichts eingebüßt und präsentiert sich einmal mehr als ausgesprochen eigenständiges Gewächs. Tief kirschrote Farbe mit fast schwarzen Reflexen. Sehr vielfarbige Nase mit Frucht (Brombeere, Sauerkirsche, Heidelbeere), Holz (Zedern, Vanille, Toast) und Würze (Kräuter, Waldboden, Trüffel). Am Gaumen ausgesprochen maskulin, mit ausgeprägten, aber feinen Tanninen und prächtiger Konzentration. Trotzdem weigert sich dieser Petit Verdot, auf dem Blockbuster-Boot mit zu segeln, vor allem der Nachklang bleibt europäisch distinguiert. Ein Beau mit feinen Manieren.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
2018 Sangiovese Toscana   "I Cipressi Del Casat...
6,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Endlich ein italienischer Rotwein mit phantastischem Preis-/Genussverhältnis: Intensives Rubinrot. Duftig mit lebhafter, jugendlicher Kirschfrucht, die auch am Gaumen dominiert, hinterlegt mit einer feinen Würze. Im Nachhall sehr ausgewogen mit runden fast „süßen“ Gerbstoffen animiert er zu einem weiteren Schluck. Die Basis für diesen fruchtigen Rotwein bilden die jungen Reben der drei renommierten Weingüter von Elisabetta Gnudi in der Toskana: Borgo Scopeto im Chianti Classico, Caparzo in Montalcino und Doga delle Clavule in der Maremma. Elisabetta Gnudi’s begnadeter Weinmacher, Massimo Bracalente, keltert daraus einen charmanten Sangiovese für jeden Tag, der zum Lieblingswein unserer Kunden avanciert ist. Dieser Wein begleitet bestens Ihren Feierabend auf dem Sofa oder eine rustikale Brotzeit mit italienischer Salami und Schinken, ebenso wie deftige Eintöpfe und Wildschweinragout. Das Weingut Caparzo gehört zu den größten und renommiertesten Brunello-Erzeugern. 1998 u¨bernahm Elisabetta Gnudi Angelini das Weingut und stattete es mit einem neuen unterirdischen Keller aus,  der zu den modernsten der Region zählt. Seit 1997 ist fu¨r die Weinbereitung der begnadete Önologe Massimo Bracalente zuständig. Er ist in Montalcino geboren und aufgewachsen und er kennt sich aus. Sein Ruf als Meister der Sangiovese geht weit u¨ber die Grenzen von Montalcino hinaus. Unter seinen Fu¨hrung wurde das Ansehen des Weingutes Caparzo aufgebaut und gefestigt. Mit der Marke 'I Cipressi del Casato' vinifiziert er die Basisweine zu moderaten Preisen mit phantastischer Qualität. Unter anderem auch einen Rosso di Montalcino ‘I Cipressi del Casato’und einen Brunello di Montalcino ‘I Cipressi del Casato’. Jahrgang: 2016 Winzer / Weingut: Massimo Bracalente - Carpazo - Region / Land: Toskana, Italien Ausbau: 3 Monate Fassreife in Tonneaux aus Allier-Eiche. Rebsorten: 85% Sangiovese, 5% Merlot, 5% Petit Verdot, 5 % Alicante Böden: Kieselsteine Alkohol: 13 % Vol. Optimaler Genuss: jetzt bis 2016 Küche / Anlass: zu rustikaler Brotzeit, deftigen Eintöpfen, Wildschweinragout Weinart: Rotwein Grundpreis/L:9,07 € enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Juan Gil Petit Verdot 2019 Trocken Weinpaket
Empfehlung
69,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dass die kostbare Rebsorte Petit Verdot auch außerhalb ihrer Heimat Bordeaux das Zeug für richtig gute Weine hat, das hat man in Spanien erkannt. Insbesondere in Südspanien. Denn der lange Sommer und warme Herbst sind eine Garantie dafür, dass die kapriziöse Rebe ihre Trauben zur vollen Reife bringt. Und wenn jemand virtuos mit dieser Diva umgehen kann, dann sind es die Bodegas Juan Gil. Ein hervorragend strukturierter Wein, die Frucht zergeht regelrecht auf der Zunge und harmoniert bestens mit den würzig-mineralischen Aspekten. Die Aromavielfalt ist beeindruckend und lange anhaltend. Herrlich der profunde Nachhall.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
2005 Tenuta di Trinoro Rosso Toscana IGT
418,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Weinwisser Ausgabe Nr. 03/ 2010 In diesem für die Toskana allgemein schwierigen Jahrgang hat Franchetti einen bemerkenswerten, um nicht zu sagen grossartigen Wein gemacht, der entfernt an einen Pomerol erinnert. Die Merlot-Traube, die vor dem Regen Ende September geerntet wurde, gibt ihm Eleganz und Fleischigkeit, der Cabernet Franc eine pikante peffrige Würze, während Cabernet Sauvignon (15 %) und Petit Verdot (6 %), die erst Ende Oktober eingebracht wurden, Farbe, Säure und das feste, feinkörnige Tannin beisteuern. Am Ende ist ein hochkonzentrierter, aber weicher Wein entstanden, der schon jetzt mit grossem Genuss getrunken werden kann. 18/ 20 Austrinken

Anbieter: Dallmayr
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Los Aguilares »Tadeo« 2016 Rotwein Trocken
Top-Produkt
32,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

José Antonio Itarte und seine Ehefrau Victoria haben sich mit ihrem Weingut Cortijo Los Aguilares einen Lebenstraum erfüllt, und kultivieren im bergischen Hinterland von Málaga überwiegend französische Rebsorten. Da das Weingut auf einer Höhe von 900m ü.d.M. liegt, finden sich ideale klimatische Bedingungen, denn sonnige Tage und kühle Nächte erbringen bestes Lesegut. Der ungekrönte König im Sortiment dieser immer besser werdenden Bodega ist ohne Zweifel der »Tadeo«, der als lupenreiner Petit Verdot daher kommt, und ohne Zweifel zu den besten spanischen Weinen gehört, die aus dieser extravaganten Bordelaiser Edelrebe vinifiziert werden. Die Robe zeigt sich fast Nachtschwarz. Das höchst individuelle Bouquet ist ungemein vielschichtig mit mineralischen Noten, wie Graphit und Torf, aber auch würzigen Aspekten von Kaffee und Edelschokolade, sowie reife, dunkle Früchte. Auch am Gaumen bleibt sich dieser Klassewein treu und glänzt mit einem Aromenfeuerwerk, dabei fein balanciert zum neuen Holz und einer profunden Mineralität steht. Der Nachhall naturgemäß noch mit der Kraft einen jungen Weines. Wirklich kein Einstiegswein, aber Profis werden ihre wahre Freude mit diesem genialen Stoff haben .

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Abadía Retuerta »Petit Verdot« 2014  0.75L 14% ...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gilt als die exotischste bordelaiser Rebsorte: Petit Verdot. Bereits als Verschnitttraube provitiert der Wein nicht nur von der Intensität der kräftigen Farbe. Abadía Retuerta hat sich mit diesem Wein ganz dem Potential der Petit Verdot hingegeben. Mit dem kontinentalen Klima Kastiliens und einer angemessenen Fassreife zeigt er sehr ausdrucksvolle Terroirnoten. Im Glas kommt in einem sehr dunklen Rot-Violett die kraftvolle Intensität kandierter Früchte, frisch-geröstetem Kaffee, hellem Tabak, Karamell und duftender Brotkruste zum Ausdruck. Am Gaumen mit seidiger, wohlgefälliger Struktur und langem Finale. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Marqués de Griñón Summa Varietalis 2015 Rotwein...
Topseller
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Carlos Falcó, Marqués de Griñón, ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten im spanischen Weinbau. Und seine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Syrah und Petit Verdot beweist eindrucksvoll, wieso der Landgraf mit seinen Weinen immer wieder für Furore sorgt. SVMMA VARIETALIS steht für das gesammelte Wissen und die Erfahrung, welche nun in diesen fließen. Im Glas zeigt er eine tiefrote Farbe und offenbart sein würziges Bouquet mit reifen schwarzen Kirschen, Tabak und Moosbeeren. Am Gaumen liefern sich wunderbar reife Tannine und konzentrierte Frucht ein Duell um die Vorherrschaft mit einem wunderbar langen Nachhall. Modern gemacht... keine Frage. Aber mit der ganze Erfahrung eines langen Winzerlebens.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Abadía Retuerta »Petit Verdot« 2015  0.75L 15% ...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gilt als die exotischste bordelaiser Rebsorte: Petit Verdot. Bereits als Verschnitttraube provitiert der Wein nicht nur von der Intensität der kräftigen Farbe. Abadía Retuerta hat sich mit diesem Wein ganz dem Potential der Petit Verdot hingegeben. Mit dem kontinentalen Klima Kastiliens und einer angemessenen Fassreife zeigt er sehr ausdrucksvolle Terroirnoten. Im Glas kommt in einem sehr dunklen Rot-Violett die kraftvolle Intensität kandierter Früchte, frisch-geröstetem Kaffee, hellem Tabak, Karamell und duftender Brotkruste zum Ausdruck. Am Gaumen mit seidiger, wohlgefälliger Struktur und langem Finale. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Dominio de Valdepusa »Eméritus« 2011 Rotwein Tr...
Empfehlung
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Prestigeträchtiger Wein von Dominio de Valdepusa der aus bestem Lesegut des Jahrgangs geformt wird, und aus Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Syrah besteht. Eine Cuvée die so höchst selten in der Weinwelt zu finden ist, reifte 20 bis 25 Monate in teilweise neuen Barriques aus französischer Allier-Eiche. Schon immer ein herausragender Wein und von besonders hoher Güte. Sehr dunkle rubinrote, fast schwarze Farbe. Etwas verschlossene Nase, in der vor allem die Würzigkeit des Cabernet Sauvignon zu dominieren scheint. Am Gaumen leicht erdige Noten, die sich mit gut eingebundenen Aspekten vom Barrique-Ausbau verbinden. Sehr beeindruckend kommt das Finale daher, mit komplexen, aber fein gewobenen Tanninen und satte Länge. Braucht noch etwas Zeit, wenn er jetzt bereits getrunken wird, sollte er dekantiert werden. Passt gut zu geschmorten Kalbsbäckchen.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot